Das sind wir!

Auf dieser Seite erfahrt ihr ein wenig über die Stimmen hinter dem Podcast.

Mike aka Crussong

Begann seine Zockerkarriere in jungen Jahren, als er das SEGA Saturn einer PlayStation vorzog und trotzdem in Titeln wie Resident Evil, Tomb Raider und Street Fighter Alpha irgendwie Erfolge verbuchen konnte. Fährt im Gaming-Segment gerne zweigleisig.. also.. Konsole UND PC.

Hegt seine Spotify-Playlisten besser als seinen Kleiderschrank und ist per Gesetz in jedem Auto der bestimmende DJ auf dem Beifahrersitz. Er liebt Filme sowie TV-Serien und hält LOST nach wie vor für die beste Show die je produziert wurde.. 4 8 15 16 23 42.

Beruflich wird er dafür bezahlt, mit scharfen Messern buntes Gemüse und tote Tiere zu kulinarischen Köstlichkeiten zu verarbeiten. Sein überschüssiger Sarkasmus und die große Klappe decken das Kontingent des gesamten Podcast-Teams ab.

Florian aka DatFlow

Im Kleinkindalter durfte er bereits an Papas PC Prince of Persia 2, Addy Junior und Hugo spielen, bis er seinen eigenen bekam. Zunächst versunken in Lern-, Jump’N’Run und Strategiespiele, entdeckte er als Teenager noch weitere Genres für sich. Auch Spyro, Tony Hawk und weitere Spiele an der PlayStation sowie Pokémon auf allen GameBoy Generationen kann er zu seinen frühen Gaming-Erfahrungen zählen. Nach einer längeren Pause vom PC und sporadischem Zocken an Konsolen verschiedener Marken und Generationen fand er durch Shadow seinen Weg zurück zum PC-Gaming.

Beruflich schimpft er sich Fachinformatiker und macht dort dasselbe, was er in einem nicht unerheblichen Teil seiner Freizeit bereits tut. Nur eben mehr, größer und professioneller.

Er liebt gutes Essen (und vor allem scharfes!), was an seinem Feinkostgewölbe gut erkennbar ist und steht selbst häufig an Herd und Grill. Musikalisch tendiert er als Hörer hauptsächlich zu deutschem Punkrock/Fun-Punk (primär eine dreiköpfe Band aus Berlin – aaaaauuuuss Berlin!) oder (J-)Metal. Natürlich schaut er auch Serien und Filme. Hauptsächlich Anime, doch auch das Angebot von Netflix, Sky usw querbeet, je nach Lust und Laune. Einen speziellen Favoriten hat er hierbei nicht. Sind auch keine nennenswerten Talente vorhanden, schafft er es doch immer wieder mit seiner bloßen Anwesenheit zu glänzen. (Sogar im Schlaf!)

Viel Zeit zum Zocken bleibt ihm neben der Familie, seiner Arbeit und Hobbies nicht mehr übrig, doch macht er das beste daraus.

Und wie man hier gut erkennt, ist er kaum dazu in der Lage, sich kurz zu fassen…

Denis aka Yargh

Dem Spielen verfallen, seit er am Atari Pitfall und E.T. gespielt hat. Später folgten Amiga, SNES, PC und die PlayStation. Neben seiner größten Leidenschaft, dem zocken, geht er gerne auf Konzerte, ins Kino oder lecker essen (das sieht man auch).

Er liebt Plattformer und Metroidvanias. Spielt gerne Shooter und mag rundenbasierte Strategiespiele. Auch an Rogue Likes versucht er sich immer wieder gerne. Außerdem ist er Fan der virtuellen Realität, worin er schon viele Stunden verbracht hat.

Mit Jahrgang 82 ist er der älteste des Teams und versucht mit seiner Weisheit und Erfahrung zu glänzen. Wenn mal keine Zeit zum zocken ist, befindet er sich vermutlich gerade in einem Pflegeheim, wo er seiner Tätigkeit als Altenpfleger nachgeht.

Punk, Metal, Chiptunes und Synthwave dringen bevorzugt in seine Gehörgänge ein. Schaut gerne Filme der Coen Geschwister und die beste Serie ist natürlich Breaking Bad, Bitch!

Clashi

Seit dem Nintendo Entertainment System blühender Nintendo Fan, besaß er nahezu alle Nintendo Handhelds und alle Heimkonsolen. Erst seit kurzem in der PC Gaming Riege.

Er spielt viele Genres, scheut aber eher den Multiplayer mit Ausnahme von Co-Op Spielen, am liebsten Jump’n Run Plattformer mit möglichst viel zum Entdecken und Erkunden.
Legt bei vielen Spielen besonderes Augenmerk auf die Story und dessen Erzählung

Eher verschlossener Typ der nicht viel über sein Leben preisgibt, leidenschaftlicher Pokemon Fan und Furry (UwU)

Er hört eher selten Musik, wenn dann größtenteils Soundtracks seiner Lieblingsspiele.
Bleibt bei Serien und Filmen in der Regel bei dem was er kennt und ist neuem gegenüber meist sehr skeptisch obwohl er es am Ende dann doch irgendwie mag.

Verbringt viel Zeit auf Discord, unter anderem ebenfalls mit dem Moderieren des ShadowDE Discord Servers und seiner eigenen Community.

Mag Essen vielleicht manchmal etwas zu sehr und liebt Katzen.

Markus aka Golner

Der Ossi unter den Castern wohnt in Berlin ist aber nur zugezogen, scheut sich trotzdem nicht davor schlimmer im Dialekt zu sprechen als die Berliner selber. Mit dem Zocken hat er auch schon, wie viele andere, im Kindesalter auf dem Sega Master System 2 angefangen. Titel wie Alex the Kid oder den All-Time Klassiker Sonic hat er bis zum Erbrechen durchgesuchtet. Als er dann von seiner Mutter den ersten PC bekam, folgten dann auch noch Klassiker wie Prince of Persia oder Age of Empires. Neben dem Zocken kümmert er sich noch um seine kleine Tochter und seine Frau, geht gerne Paintball spielen, interessiert sich für Motorcross, Rally und… eigentlich alles was laut und dreckig ist und nen Motor hat.
Er zockt gerne eine bunte Mischung aus allem was ihm gerade so in den Kragen passt. Mal ist es ein Survival Shooter ala Left4Dead, mal Strategie ala C&C, mal SciFi Zeugs ala Star Wars usw. usw. die Liste kann ewig weiter gehen.
Wenn er dann doch mal nicht zockt oder irgendwas anderes von seinen unzähligen Hobbys macht, dann ist er auch mal arbeiten. Momentan arbeitet er als Quality Analyst in einem größeren, weltweit agierenden Dienstleistungsunternehmen, dass 2019 Platz 3 in der Forbs Liste belegt hat (keine Schleichwerbung xD)
Musikalisch steht er auf Rock und Techno, wobei er momentan seine rockige Phase hat. Aber auch mal Rap, Pop und andere Sachen was ihm gefallen landen in seiner Playlist. Film & Serientechnisch ist er eher im SciFi Sektor zu finden, zudem auch noch in der Anime Ecke (die Ghibli Filme haben es ihm angetan) Serien guckt er nicht so oft, wenn dann in einem Rutsch und ohne Pinkelpause.

Paul aka Vanilla Paul

Fuhr als kleiner Junge in den Ferien liebend gern zu seiner Oma um auf ihrem NES Nintendo World Soccer zu suchten.
Daraus entwickelte sich seine bisher längste Beziehung (hoffentlich liest das seine Frau nicht).
Mit 14 hat er seinen eigenen Rechner bekommen, da seine Mutter kein Return to Castle Wolfenstein auf ihrem Rechner duldete.
Mittlerweile wird alles querbeet gespielt, hauptsächlich im Koop. Angefangen von Spielen wie Snowrunner, NBA 2k, ETS2 und ACC. Die bevorzugten Plattformen dabei sind der Shadow PC und die Xbox One. Hin und wieder schleicht sich auch mal ein Mario Kart oder Mario Party für den Nintendo DS dazwischen und dann wird das eigene Taschengeld gegen das Taschengeld seiner Kinder gesetzt.

Seine weiteren Hobbys sind Schwimmen, Fahrrad fahren und Basteln. Der Triathlon der Langeweile.
Wenn Paul sich in dieser Disziplin wieder einmal die Goldmedaille abgeholt hat wird dann Abends *insert random streamer* angeschmissen um z.B. Brooklyn Nine-Nine anzuschauen oder alle MCU Filme in 3 Tagen zu bingen.

Außerdem wird er im Keller vom Shadow Discord gehalten und fungiert dort als Guru. Das hat er sich mit dem Auswendiglernen der Supportseite von Shadow verdient.

Hat eine Meinung zu allem und Ahnung von nichts.

Archive